Informationen zum Wein von 1972, dem Jahrhundertjahrgang

terraesole Weinhandel

Informationen zum Wein von 1972


Zu einem Weinjahrgang
1972 Wein Jahr
Besondere Geschenke aus dem Geburtsjahr 1972
 

Rufen sie uns an:
werktags von 9.00 - 13.00 Uhr
und von 14.00 - 17.00 Uhr

Telefon / Fax: +49 +30 255 633 00
Email: info@terraesole.de

 

Wein aus dem Jahr 1972

Anfang der siebziger Jahre starteten eine Reihe positiver Entwicklungen im italienischen Weinbau. Zum einen einigte man sich auf kontrollierte Herkunftsbestimmungen und Qualitätsstandarts (DOC - denominazione d'origine controllata) entsprechend der französischen Appellationen.
Zum Anderen setzte sich der Trend zur Modernisierung des oft verkrusteten Weinbaus fort. Zu nennen sind Namen wie Angelo Gaja und die Marchesi di Antinori.
Das Haus Antinori hatte im Vorjahr zum ersten Mal einen neuen Typus Wein geschaffen. Mit dem Jahrgang 1972 trug dieser erstmals seinen eigenen Namen: Tignanello.

Der Tignanello wurde zu einem Synonym für für ambitionierte Weinerzeugung. Nach und nach kreiierten immer neue Weingüter der Toskana aufwendig gemachte Weine: die sogenannten Supertoskaner.
Aber auch in Norditalien gab es vergleichbare Projekte, zum Beispiel von Loredan Gasparin in Venetien. Er orientierte sich an den Qualitätsansprüchen der großen Weingüter im Bordeaux und schuf mit dem Venegazzu gleichfalls einen (heute zu unrecht vergessenen) Superwein.

In Frankreich, besonders im Bordeaux herrschte um 1972 dagegen große Unsicherheit. Überhitzte Preise (es gab eine zweistellige Inflation) und dann das Einsetzen der Wirtschaftskrise brachte viele Weingüter in Schwierigkeiten.
Es vollzog sich endgültig ein bedeutender Umschwung. Die traditionellen Bordeaux-Handelshäuser wie Barriere, Cruse, Hanapier u.s.w. verloren an Einfluß. Die einzelnen Chateaux verarbeiteten ihre Weine nunmehr komplett selbst, bis hin zur Vermarktung. Seitdem kommen die Weine aus dem Bordeaux fast ausschließlich als Chateauabfüllung zu uns.
Bis Ende der sechziger Jahre hatten noch die sogenannten Händlerabfüllungen auch von Grand Cru-Weingütern den Markt beherrscht. Die Handelshäuser verschwanden oder gingen dazu über, die Weine nur noch unter dem Chateaunamen zu verkaufen.
Die Händlerfamilien Moueix und Lurton sind auch heute Schwergewichte im Bordeaux und Besitzer stolzer Weingüter wie Chateau Petrus.
 



Wählen Sie einen erstklassigen Wein exakt vom Spitzen-Jahrgang 1972 unter den besten Weingütern Frankreichs und Italiens.
Die von uns ausgesuchten Weine sind in perfektem Zustand versandbereit am Lager und können direkt bestellt werden.

Zum Bestellen:
Unten auf  Zur Weinauswahl für den Jahrgang 1972 klicken und einen echten 1972er Bordeaux oder Barolo aussuchen.
 

Einige sehr schöne 1972er aus dem Piemont und Bordeaux:
Wein Venegazzu 1972  Wein Barolo 1972  Wein Saint Emilion 1972  Wein Bordeaux 1972  Wein Chateau Mouton Rothschild 1972 

terra e sole Inh. Johannes Gibbels
Friesacker Str. 20 A
D-12623 Berlin
Telefon: + 49 + 30 255 633 00
Fax: + 49 + 30 255 633 00
Email: info@terraesole.de

Steuer-Nummer: 30760771
USt-IdNr.: DE238452453

 



Wein-Plus Das unabhängige Weinportal

Wein von 1972. Details und Interessantes zum Spitzenjahrgang beim Wein 1972